Vertragspartner kaufmännische krankenkasse

Neben einer staatlichen Lizenz- und Berufshaftpflichtversicherung sollten im Gesundheitsplan auch folgende Anforderungen berücksichtigt werden: Führungskräfte im Gesundheitswesen können mit einem signifikanten Einsatz wertbasierter Ansätze für die Bereitstellung und Bezahlung im Gesundheitswesen rechnen. Zusätzlich zu den Ansätzen der Centers for Medicare & Medicaid Services (CMS) werden kommerzielle Gesundheitspläne wert- und risikobasierte Ansätze in unterschiedlichem Ausmaß und Tiefe in unterschiedlichen Märkten ins Leben erhalten. Ein nicht verhandelbares Element dieser neuen Wertgleichung für Versicherer und Anbieter ist die Notwendigkeit einer unermüdlichen Konzentration auf die Verbesserung von Qualität, Zugang und Effizienz. Kommerzielle Krankenversicherungen werden in erster Linie von gewinnorientierten öffentlichen und privaten Trägern verkauft. Im Allgemeinen verkaufen lizenzierte Agenten und Makler Pläne an die Öffentlichkeit oder Gruppenmitglieder; Kunden können aber in vielen Fällen auch direkt beim Spediteur kaufen. Diese Richtlinien unterscheiden sich stark in der Menge und den Arten der spezifischen Abdeckung, die sie bieten. Wenn Ihr Unternehmen Fahrzeuge für geschäftliche Zwecke besitzt oder vermietet, ist eine gewerbliche Kfz-Versicherung eine wichtige Deckung, die sie erhalten muss. Kommerzielle Kfz-Versicherung schützt Ihr Unternehmen finanziell, wenn Sie oder einer Ihrer Mitarbeiter jemand anderen mit einem Geschäftsfahrzeug verletzen und schützt die Investitionen, die Sie in Geschäftsfahrzeuge haben, vor Crashs und Diebstahl. Klicken Sie hier, um ein Angebot für eine Bauversicherung anzufordern. Eine Diskussion über die Auswirkungen der gesetzlichen Krankenversicherungsgesetze auf Die Krankenkassen finden Sie in diesem Artikel, in dem Bestimmungen für Vereinbarungen zwischen Gesundheitsplänen und Ärzten, Zahnärzten und anderen Angehörigen der Gesundheitsberufe erörtert werden, die Gesundheitsdienstleistungen für Planmitglieder erbringen. Es ist als Leitfaden für Anwälte gedacht, die Gesundheitspläne vertreten, die aufgefordert werden, eine Anbietervereinbarung mit Anbietern zu entwerfen, zu überprüfen oder auszuhandeln, die am Anbieternetzwerk des Gesundheitsplans teilnehmen möchten.

IT FOCUSES ON PROVIDER CONTRACTING FOR commercial plans und diskutiert keine Anbietervereinbarungen für Medicare Advantage oder Medicaid Managed Care Pläne, die sich inhaltlich von Anbietervereinbarungen für kommerzielle Pläne unterscheiden. Der Artikel beschreibt die Entwicklung und den Vertragsabschluss des Anbieters, die Handbücher des Anbieters, die Vergütung, die Abrechnung und Zahlung, die Netzwerkteilnahme, die Lizenzierung und Versicherung des Anbieters, die Lieferantenanmeldeinformationen, die Verwaltung von Datensätzen, die Kündigung sowie die Vertrags- und Anmeldeanforderungen des Staates. Der Gesundheitsplan kann das Recht wünschen, etwaige Überzahlungsbeträge von zukünftigen Zahlungen abzuziehen, die dem Anbieter zustehen. Erwartet der Gesundheitsplan, dass der Anbieter geschuldete Beträge zurückzahlt, wenn dem Anbieter keine künftigen Zahlungen zustehen, sollte in der Anbietervereinbarung festgelegt werden, wie die Rückzahlungen erfolgen sollen. Staatliche Gesetze beschränken die Art und Weise, wie Gesundheitspläne sich erholen können, daher sollten Sie die geltenden staatlichen Gesetze bei der Ausarbeitung von Rückstellungsbestimmungen überprüfen. Ziel für einen Pflegestandard über Verträge hinweg. Krankenhaussysteme haben in der Regel viele Verträge, die ihre Patientenpopulationen abdecken. Die Standard-Pflege-bezogenen Metriken in diesen Verträgen variieren häufig, weil Gesundheitspläne, sofern die spezifischen Metriken nicht durch staatliche oder bundesstaatliche Vorschriften vorgeschrieben sind, unterschiedliche Standards für die Art und Weise haben können, wie die Patientenversorgung unter bestimmten Regelungen erbracht wird.

Comments are closed.

search